Die allerwichtigste Eigenschaft von erfolgreichen Künstlern und Kreativen Unternehmern

Im vergangenen Monat war ich zu Gast in dem niederländischen Radioprogramm ‚MasterYou’ auf Amsterdam FM. Dies ist ein Radioprogramm rund um die Themen Unternehmen und persönliche Entwicklung.

Vorab sollte ich mir Gedanken zu ein paar Fragen machen. Eine davon war: Was ist die wichtigste Botschaft oder Lehre, die Du den Menschen mitgeben möchtest? Hierüber musste ich durchaus eine Weile grübeln. Durch das Schreiben meines Buches ‚Tussen Kunst en Cash’ (Zwischen Kunst und Cash), für welches ich 11 erfolgreiche Künstler und Kulturunternehmer interviewt habe, bin ich zu vielen wertvollen Einsichten gekommen. Aber welche ist nun die Allerwichtigste?

Letztendlich kam ich immer wieder zurück auf ein Zitat von Woody Allen, dass sich mir eingeprägt hat: ‚80% of succes is just showing up’. Also 80% des Erfolges ist einfach nur überhaupt zu erscheinen, etwas zu tun. Das klingt vielleicht sehr simpel, aber je mehr ich darüber nachgedacht habe, desto mehr bin ich davon überzeugt, dass es genau dieses Ding ist, was die Erfolgreichen von den weniger Erfolgreichen unterscheidet.

‚Showing up’ ist nämlich viel mehr als einfach nur den Allerwertesten vom Sofa hochkriegen, wenn man einen guten Grund dafür sieht. Es geht vor allem um die Situationen, in denen Du 20 gute Gründe erfinden kannst um gemütlich sitzen zu bleiben … aber genau das NICHT tust!

Ein Beispiel: Du möchtest gerne an einer bestimmten Stelle eine Ausstellung machen. Oder das tolle Theater ansprechen. Oder mit einer gewissen Firma zusammenarbeiten. Dir ist klar, dass die Chance, dass sie dir spontan eine E-Mail schicken oder dich anrufen und einladen, ausgesprochen klein ist. Du wirst selber die Initiative ergreifen müssen.

Aber dann … fallen dir ganz viele Gründe ein es NICHT zu tun. Oder nicht jetzt, was meist aufs Gleiche hinaus läuft. Du bist noch nicht wirklich zufrieden mit deinen Arbeiten. Was, wenn sie dich abweisen? Die haben bestimmt mehr als genug Angebote. Warum sollten sie dich brauchen?

Letztendlich ist das Resultat, dass nichts passiert. Weil Du nichts unternimmst.

Was aber WILLST Du? Den interessanten Auftraggeber ansprechen? Mit deinen Werken in einer Zeitschrift stehen? Eine Single aufnehmen? An einem Wettbewerb teilnehmen? Egal was, der wichtigste Schritt ist immer der selbe: MACHEN!

Ich kann dir nicht garantieren, dass jeder Schritt das gewünschte Resultat erbringt. Aber ich verspreche dir: Wenn Du es dir zur Gewohnheit machst in Bewegung zu kommen, wirst Du Resultate sehen!

Was hast Du so alles unternommen und was hat es dir gebracht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Maaike van Steenis

Jetzt das gratis E-Book erhalten

10 Dinge, die Du noch HEUTE tun kannst um dein Einkommen zu steigern

Du erhältst ebenfalls mein E-Zine mit extra Tipps. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden und deine Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet.